Logo AGQua

Smartphoneschulungen in Hamburg

Smartphoneschulungen in Hamburg

Lernen Sie den Umgang mit Ihrem Smartphone - Für Neueinsteiger und Fortgeschrittene

Termine anzeigen
Das Smartphone (besser) kennenlernen

Sie spielen mit dem Gedanken ein Smartphone zu erwerben oder besitzen schon eines? Viele Funktionen des Smartphones sind noch ein Rätsel für Sie? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie lernen in kleinen Gruppen die grundlegenden Funktionen Ihres Smartphones kennen und werden schnell merken: Das Smartphone erleichtert oft den Alltag!

Lebenswerte Quartiere

Unsere Smartphoneschulungen werden im Rahmen des Forschungs- und Quartiersprojekts „Aktive und Gesunde Quartiere in Uhlenhorst und Rübenkamp“ (AGQua) angeboten. Die Universität Hamburg übernimmt als Projektpartner die Durchführung der Schulungen.

Neues & Themen

Neuigkeiten, Anleitungen und Empfehlungen: Auch wenn wir momentan keine Smartphoneschulungen vor Ort durchführen können, möchten wir Sie an dieser Stelle mit nützlichen Informationen rund um das Thema Smartphone versorgen.

Empfehlung
5 Möglichkeiten während der Kontaktsperre digital in Kontakt zu bleiben

Holen Sie sich ihre Liebsten mit diesen hilfreichen Tipps ganz einfach virtuell nach Hause.

Weiterlesen
Alle Einträge anzeigen

Angebote

Anfänger

Smartphone-ABC

Unsere Einsteigerschulung für Anfänger ohne Vorkenntnisse.

In dieser Grundlagenschulung werden in 3 Stunden die Grundlagen des Smartphones praktisch und theoretisch vermittelt. Themen umfassen die Inbetriebnahme des Geräts, das Telefonieren und die sog. Apps. Es ist keinerlei Vorwissen notwendig. Dieser Anfängerkurs findet einmal im Quartal statt.

Anfänger und Fortgeschrittene

Smartphone-Klönschnack

Schulungsangebot mit wechselndem Themenschwerpunkt.

Im Smartphone-Klönschnack wird ein Themenwunsch (z.B. Fotos mit dem Smartphone aufnehmen, WhatsApp, E-Mail-Versand etc.) für Sie als Präsentation aufbereitet und in der Schulung behandelt. Thematische Informationsmaterialien ergänzen das Angebot.

Anfänger und Fortgeschrittene

Smartphone-SprechstundeNeu

Individuelles Betreuungsangebot im Quartier Rübenkamp.

Termine

Bitte wählen Sie Ihr Quartier aus:

Termine, Uhrzeiten und Themen

Bis auf Weiteres können keine Smartphoneschulungen durchgeführt werden.

Wir werden Sie an dieser Stelle informieren, sobald sich die Situation verändert.

Ansprechpartner und Anmeldung

Die Schulungen finden in den Räumen der Einrichtung PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG (Finkenau 11) statt. Da die Schulungsplätze begrenzt sind, melden Sie sich bitte bei ihrer Quartiersmanagerin, Martina Hennig, bis zum jeweiligen Montag vor dem Termin an.


Martina Hennig
Quartiersmanagerin

(040) 2022 – 3540

agqua@pflegenundwohnen.de

Freitags 11:00-13:00 Uhr
PFLEGEN & WOHNEN UHLENHORST | Heinrich-Hertz-Straße 90
(040) 2022 – 4350

Dienstag 10:00-12:00 Uhr
PFLEGEN & WOHNEN FINKENAU | Finkenau 11
(040) 2022 – 3540

Termine, Uhrzeiten und Themen

Bis auf Weiteres können keine Smartphoneschulungen durchgeführt werden.

Wir werden Sie an dieser Stelle informieren, sobald sich die Situation verändert.

Ansprechpartner und Anmeldung

Die Schulungen finden im Schiffszimmerer Gemeinschaftshaus (Böckelweg 21) statt. Da die Schulungsplätze begrenzt sind, melden Sie sich bitte telefonisch, per E-Mail oder persönlich bei ihrem Quartiersmanager, Joachim Nicolai, an.


Joachim Nicolai
Quartiersmanager

(040) 63800-239

j.nicolai@schiffszimmerer.de

Donnerstags 16:00-18:00 Uhr und nach telefonischer Absprache
Buekweg 8 | 22337 Hamburg

Team

Unsere Smartphoneschulungen werden von einem interdisziplinären Team aus Studierenden der Hamburger Hochschulen unter Leitung der Universität Hamburg durchgeführt.

Natalija Jurcevic

Studium M.Sc. Politics, Economics, Philosophy

Universität Hamburg

Linda Becker

Studium B.A. Soziale Arbeit

HAW Hamburg

Sebastian Preußer

Studium M.A. Soziale Arbeit

HAW Hamburg

Wienke Jannsen

Studium B.A. Soziale Arbeit

HAW Hamburg

Pascal Vogel

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Universität Hamburg

Projekt und Mittelgeber

Logo AGQua Logo Stadt Hamburg Logo Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE)

Das Projekt "AGQua - Aktive und Gesunde Quartiere Uhlenhorst und Rübenkamp" wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg gefördert.